• Geboren am 13. Februar 1618
  • Verstorben am 18. November 1636 - Braunschweig , Alter: 18 Jahre alt

 Eltern

 Geschwister

 Halbbrüder und -schwestern

Von Seite Joachim Johann von Gustedt, Erbherr auf Deersheim und Bexheim , geboren am 22. März 1595 - Deersheim, verstorben am 7. Juli 1652 - Deersheim Alter: 57 Jahre alt

 Notizen

Hinweis zur Person

Aus ihrer Leichenpredigt - gehalten von Pastor Barner zu Deersheim - geht hervor, daß sie von Natur sehr furchtsam gewesen ist: Joachim Johann hatte sich mit Frau und Kindern wegen der dauernden Plünderungen nach Braunschweig begeben. Dort wurde in ihrer Gegenwart von der sich ausbreitenden Pest gesprochen. Anna Sophie soll dadurch dermaßen erschreckt worden sein, daß sie am nächsten Tag über Kopfweh, große Hitze und Herzensangst geklagt habe, und wenige Tage später unter denselben Symptomen gestorben sei.

 Überblick vom Stammbaum

Joachim II. von Gustedt, Herr auf Deersheim und Bexheim ca 1530-1564   Clara Krebs, Edle Krebs 1531-1572   Hans von Randow, Her auf Zabern Redekin und Zabakuk ca 1540-1572   Ilse von Werder 1527-1617        
|
8
  |
9
  |
10
  |
11
   



 


   
|   |    
Joachim III. von Gustedt, Herr auf Deersheim und Bexheim usw ca 1560-1617   Gertrud von Randow 1569-1633   Joachim von der Streithorst, Pfandinhaber des Hauses Königslutter   Ilse von Mengersen
|
4
  |
5
  |
6
  |
7



 


|   |
Joachim Johann von Gustedt, Erbherr auf Deersheim und Bexheim 1595-1652   Eva von der Streithorst 1596-1630
|
2
  |
3



|
Anna Sophie von Gustedt 1618-1636


  1. Die Online-Stammbäume entdecken

    Entdecken Sie die Online-Stammbäume und die organisation der Menüs, in einer kurzen Führung.

    Wenn Sie die Führung nicht sofort möchten können Sie es später, durch Klicken auf "Tour", am unteren Rand der Seite machen.

  2. Zugang zu Geneanet (1/7)

    Klicken Sie auf das Logo, um zur Startseite von Geneanet zurückzukehren.

  3. Profil, Nachrichten und E-Mail-Benachrichtigung (2/7)

    Sobald die Verbindung zu Geneaneterstellt wurd, können Sie Ihre persönlichen Daten überprüfen, Ihre E-Mails und genealogischen Benachrichtigungen verwalten.

    Im Menü "Mein Benutzerkonto" haben Sie nun die Möglichkeit sich abzumelden.

  4. Anmelden & Registrieren (2/7)

    Sie sind nicht bei Geneanet eingeloggt. Klicken Sie auf einen der Links, um sich zu verbinden oder ein Geneanet-Konto erstellen.

  5. Zugang zum Stammbaum (3/7)

    Wenn Sie hier klicken, werden Sie auf die Startseite von dem Baum, den Sie besuchen zurückzukehren.

  6. Forschungswerkzeuge (4/7)

    Die Suche nach einer Person des Stammbaums befindet sich hier mit einer alphabetischen Liste von Namen.

  7. Genealogisches Menü (5/7)

    Dieses Menü enthält alle Werkzeuge, die früher in der linken Menüleiste platziert waren.

    Wenn Sie mit Ihrem Stammbaum verbunden sind, bietet es einen schnellen Zugriff zum aktualisieren und zur paramétrage Ihres Baumes.

  8. Zugangsrechte (6/7)

    Abhängig von den Zugriffsrechten die Sie haben, können Sie Ihren Ansichtsmodus ändern:
    - Besucher: Sie können den Baum frei zu sehen, ausser die als Privat markierten Personen (zeitgenössische) und der Fotos
    - Gast: Sie können den Baum vollständig sehen, darunter auch zeitgenössische Personen und Fotos
    - Administrator: Sie können von dem Stammbaum alles anzeigen und auch bearbeiten.

  9. Kontrastmodus (7/7)

    Zum leichteren Lesen klicken Sie auf den Link, um den Kontrastmodus bei allen Online-Stammbäumen zu aktivieren.

  10. Es ist vorbei!

    Wenn Sie die Führung starten wollen, klicken Sie auf "Tour" am unteren Rand der Seite.