• Geboren am 1. Mai 1793
  • Verstorben am 22. Juni 1876 - Wolfenbuettel , Alter: 83 Jahre alt

 Eltern

 Geschwister

 Notizen

Hinweis zur Person

"Sie lebte bei ihrer Tante, der verwitweten Frau Oberpräsidentin von Breitenbauch geb. v. Gustedt, in Halberstadt, da sie sich bei der Mutter, die vom Vater getrennt lebte, nicht aufhalten konnte. Sie war sehr oft in Deersheim (Tagebücher des J. Ph. v.G. und seiner zweiten Frau). Außerdem war sie Stiftsdame im Stifte Lippstadt, lebte jedoch später bei einer Frau von Harlem in Wolfenbüttel, deren Haus und Garten sie zum Nießbrauch erbte. Sie brachte immer den Deersheimer Kindern, wenn sie zu Besuch kam, Äpfel aus ihrem kleinen Garten mit, die sie selbst in der Ofenröhre briet, und den Kindern unter das Kopfkissen legte. Sie starb in Wolfenbüttel und wurde auch dort begraben. Ihre langjährige Pflegerin und Gesellschafterin "Mathilde" (eigenlich Johanna) Bauer, ebte ihr geringes Vermögen und ihren Nachlaß, den sie an einen Gerichtsschreiber Petri weiter vererbte. Dieser bot 1898 dem Kammerherrn von Gustedt verschiedene Nachlaßsachen zum Kaufe an, darunter eine Wappentasse mit Widmung..... nebst Untertasse, worauf die Krähenhütte auf dem Krähenberg abgebildet ist. Diese Tasse wurde als einziges Stück pp. Petri abgekauft."

 Überblick vom Stammbaum

Ernst von Gustedt, Erbherr auf Deersheim und Bexheim 1676-1749   Charlotte Catharina Sophie (Sophie Charlotte) von Veltheim 1683-1757   Georg Otto von Münchhausen, Herr auf Rinteln und Bodenwerder 1682-1724   Sybille Wilhelmine von Reden 1689-1741        
|
8
  |
9
  |
10
  |
11
   



 


   
|   |    
Rudolf von Gustedt, Herr auf Deersheim , Bexheim, Eilenstedt 1714-1783   Anna Rebekka von Münchhausen, Freiin von Münchhausen 1724-1775   Georg Schenk von Winterstedt, Freiherr Schenk von Winterstedt †1798   Christiane Charlotte von Rantzau, Gräfin von Rantzau 1723-1796
|
4
  |
5
  |
6
  |
7



 


|   |
Friedrich Karl Ludwig von Gustedt 1749-1819   Wilhelmine Schenk von Winterstedt, Freiin Schenk von Winterstedt
|
2
  |
3



|
Ernestine Wilhelmine von Gustedt 1793-1876


  1. Die Online-Stammbäume entdecken

    Entdecken Sie die Online-Stammbäume und die organisation der Menüs, in einer kurzen Führung.

    Wenn Sie die Führung nicht sofort möchten können Sie es später, durch Klicken auf "Tour", am unteren Rand der Seite machen.

  2. Zugang zu Geneanet (1/7)

    Klicken Sie auf das Logo, um zur Startseite von Geneanet zurückzukehren.

  3. Profil, Nachrichten und E-Mail-Benachrichtigung (2/7)

    Sobald die Verbindung zu Geneaneterstellt wurd, können Sie Ihre persönlichen Daten überprüfen, Ihre E-Mails und genealogischen Benachrichtigungen verwalten.

    Im Menü "Mein Benutzerkonto" haben Sie nun die Möglichkeit sich abzumelden.

  4. Anmelden & Registrieren (2/7)

    Sie sind nicht bei Geneanet eingeloggt. Klicken Sie auf einen der Links, um sich zu verbinden oder ein Geneanet-Konto erstellen.

  5. Zugang zum Stammbaum (3/7)

    Wenn Sie hier klicken, werden Sie auf die Startseite von dem Baum, den Sie besuchen zurückzukehren.

  6. Forschungswerkzeuge (4/7)

    Die Suche nach einer Person des Stammbaums befindet sich hier mit einer alphabetischen Liste von Namen.

  7. Genealogisches Menü (5/7)

    Dieses Menü enthält alle Werkzeuge, die früher in der linken Menüleiste platziert waren.

    Wenn Sie mit Ihrem Stammbaum verbunden sind, bietet es einen schnellen Zugriff zum aktualisieren und zur paramétrage Ihres Baumes.

  8. Zugangsrechte (6/7)

    Abhängig von den Zugriffsrechten die Sie haben, können Sie Ihren Ansichtsmodus ändern:
    - Besucher: Sie können den Baum frei zu sehen, ausser die als Privat markierten Personen (zeitgenössische) und der Fotos
    - Gast: Sie können den Baum vollständig sehen, darunter auch zeitgenössische Personen und Fotos
    - Administrator: Sie können von dem Stammbaum alles anzeigen und auch bearbeiten.

  9. Kontrastmodus (7/7)

    Zum leichteren Lesen klicken Sie auf den Link, um den Kontrastmodus bei allen Online-Stammbäumen zu aktivieren.

  10. Es ist vorbei!

    Wenn Sie die Führung starten wollen, klicken Sie auf "Tour" am unteren Rand der Seite.