• Geboren am 17. August 1914 - Berssel
  • Verstorben am 20. März 1941 - Bernburg , Alter: 26 Jahre alt

 Eltern

 Geschwister

 Notizen

Hinweis zur Person

"Jutta v. Gustedt bekam anfangs Privatunterricht im Elternhause in Berßel, fuhr dann mit ihrem Bruder Rasche täglich nach Wernigerode hinein, wo sie das Lyzeum besuchte. Nach der Übersiedlung der Mutter nach Potsdam besuchte sie die dortige Schule.
1934 - Unterbringung in Psychiatrischer Klinik in Potsdam"

Tod

Nach einem Martyrium in verschiedenen psychiatrischen Kliniken wurde Jutta v. Gustedt am 20. März 1941 in Bernburg im Rahmen der „Euthanasiemaßnahmen“ ermordet.

 Überblick vom Stammbaum

Gustav Friedrich Werner von Gustedt, Herr auf Dardesheim Badersleben und Rhoden 1804-1859   Clementine Henriette Charlotte Luise von Flemming, Gräfin von Flemming 1820-1913   Eduard Schenk von Flechtingen, Herr zu Flechtingen 1823-1897   Elise von Treskow 1842-1919   Carl Heinrich von Treskow, Herr auf Dahlwitz 1823-1886   Marianne Louise Emilie von Knoblauch 1831-1923   Otto von Katte, Herr auf Scharlitte und Hohenkamern 1822-1896   Hedwig von Knoblauch 1830-1912
|
8
  |
9
  |
10
  |
11
  |
12
  |
13
  |
14
  |
15



 


 


 


|   |   |   |
Ernst Carl Albert von Gustedt, Dr. jur. 1845-1924   Elsbeth Caroline Adelheid Schenk von Flechtingen 1861-1911   Carl Heinrich von Treskow, Herr auf Dahlwitz 1858-1928   Christiane Eveline Hedwig Cäcilie von Katte 1868-1951
|
4
  |
5
  |
6
  |
7



 


|   |
Carl Gustav von Gustedt, Herr auf Berssel 1884-1957   Irmgard Eveline von Treskow 1890-1964
|
2
  |
3



|
Jutta Olga Marianne von Gustedt 1914-1941


  1. Die Online-Stammbäume entdecken

    Entdecken Sie die Online-Stammbäume und die organisation der Menüs, in einer kurzen Führung.

    Wenn Sie sie Führung nicht sofort möchten, können Sie es später durch Klicken auf "Tour", am unteren Rand der Seite machen.

  2. Zugang zu Geneanet (1/7)

    Klicken Sie auf das Logo, um zur Startseite von Geneanet zurückzukehren.

  3. Profil, Nachrichten und E-Mail-Benachrichtigung (2/7)

    Sobald die Verbindung zu Geneaneterstellt wurd, können Sie Ihre persönlichen Daten überprüfen, Ihre E-Mails und genealogischen Benachrichtigungen verwalten.

    Im Menü "Mein Benutzerkonto" haben Sie nun die Möglichkeit sich abzumelden.

  4. Anmelden & Registrieren (2/7)

    Sie sind nicht bei Geneanet eingeloggt. Klicken Sie auf einen der Links, um sich zu verbinden oder ein Geneanet-Konto erstellen.

  5. Zugang zum Stammbaum (3/7)

    Wenn Sie hier klicken, werden Sie auf die Startseite von dem Baum, den Sie besuchen zurückzukehren.

  6. Forschungswerkzeuge (4/7)

    Die Suche nach einer Person des Stammbaums befindet sich hier mit einer alphabetischen Liste von Namen.

  7. Genealogisches Menü (5/7)

    Dieses Menü enthält alle Werkzeuge, die früher in der linken Menüleiste platziert waren.

    Wenn Sie mit Ihrem Stammbaum verbunden sind, bietet es einen schnellen Zugriff zum aktualisieren und zur paramétrage Ihres Baumes.

  8. Zugangsrechte (6/7)

    Abhängig von den Zugriffsrechten die Sie haben, können Sie Ihren Ansichtsmodus ändern:
    - Besucher: Sie können den Baum frei zu sehen, ausser die als Privat markierten Personen (zeitgenössische) und der Fotos
    - Gast: Sie können den Baum vollständig sehen, darunter auch zeitgenössische Personen und Fotos
    - Administrator: Sie können von dem Stammbaum alles anzeigen und auch bearbeiten.

  9. Kontrastmodus (7/7)

    Zum leichteren Lesen klicken Sie auf den Link, um den Kontrastmodus bei allen Online-Stammbäumen zu aktivieren.

  10. Es ist vorbei!

    Wenn Sie die Tour starten wollen, klicken Sie auf "Tour" am unteren Rand der Seite.