M  Karl II., Kurfürst von der Pfalz

(Karl von Wittelsbach)
(Karl_1651 von der Pfalz)
(Karl von der Pfalz)
Kurfürst von der Pfalz (1680-1685)

  • Geboren am 10. April 1651 - Heidelberg
  • Verstorben am 26. Mai 1685 - Heidelberg , Alter: 34 Jahre alt
  • Beigesetzt - Heiliggeistkirche in Heidelberg

 Eltern

 
 

 Eheschließungen

 Geschwister

 Halbbrüder und -schwestern

Von Seite Karl I. Ludwig, Kurfürst von der Pfalz, Kurfürst von der Pfalz 1618-1680

 Notizen

Hinweis zur Person

1685: Mit Kurfürst Karl von der Pfalz starb die männliche Linie des Hauses Pfalz-Simmern aus. Nach den Bestimmungen des westfälischen Friedens sollten Kurwürde und Land an das Haus Pfalz-Neuburg, das Eigengut aber an Liselotte von der Pfalz fallen. Zur Wahrung der Rechte seines Hauses erhob Ludwig XIV. 1685 Anspruch auf das Allod seiner Schwägerin Liselotte. Kaiser Leopold I., im Südosten von den Türken entlastet, nur gestützt auf die Bündnisse mit Brandenburg, Bayern, Sachsen, Hannover und Hessen-Kassel, nahm die französische Herausforderung an (Augsburger Allianz vom 9-Jul-1786). Daraufhin forderte Ludwig XIV. eine Geldentschädigung für das pfälzische Erbe, die Wahl seines Günstlings Egon von Fürstenberg als Erzbischof in Köln [siehe auch bei Joseph Clemens]und die volle Anerkennung der Reunionen. Um seinen Forderungen Nachdruck zu verleihen, überschritten französische Truppen am 24-Sep-1688 die deutsche Grenze und besetzten überfallartig das linke Rheinufer vom Elsaß bis nach Köln.

Quelle: Erich Düsterwald, Kleine Geschichte der Erzbischöfe und Kurfürsten von Trier, Verlag Hans Richarz, Sankt Augustin, 1980 Seite 105-107

Ende der Linie Simmern, die Kurwürde geht an Neuburg: Philipp Wilhelm. Ludwig XIV. v. Frankreich führte mehrere Raubkriege in der Pfalz durch und setzte Réunionskammern ein, die prüfen sollten, welche Gebiete früher französische Lehen waren. Nach dem Tode von Karl II. hat er als Schwager der Schwester Liselotte ebenfalls Gebietsansprüche gestellt.

 Quellen

 Überblick vom Stammbaum

Friedrich V., Kurfürst von der Pfalz, Kurfürst von der Pfalz 1596-1632   Elisabeth, Prinzessin Stuart 1596-1662   Wilhelm V., Landgraf von Hessen, Landgraf von Hessen-Kassel 1602-1637   Amalie Elisabeth, Gräfin von Hanau 1602-1651
| | | |






| |
Karl I. Ludwig, Kurfürst von der Pfalz, Kurfürst von der Pfalz 1618-1680   Charlotte, Landgräfin von Hessen, Landgräfin von Hessen-Kassel 1627-1686
| |



|
Karl II., Kurfürst von der Pfalz, Kurfürst von der Pfalz 1651-1685



  1. Die Online-Stammbäume entdecken

    Entdecken Sie die Online-Stammbäume und die organisation der Menüs, in einer kurzen Führung.

    Wenn Sie sie Führung nicht sofort möchten, können Sie es später durch Klicken auf "Tour", am unteren Rand der Seite machen.

  2. Zugang zu Geneanet (1/7)

    Klicken Sie auf das Logo, um zur Startseite von Geneanet zurückzukehren.

  3. Profil, Nachrichten und E-Mail-Benachrichtigung (2/7)

    Sobald die Verbindung zu Geneaneterstellt wurd, können Sie Ihre persönlichen Daten überprüfen, Ihre E-Mails und genealogischen Benachrichtigungen verwalten.

    Im Menü "Mein Benutzerkonto" haben Sie nun die Möglichkeit sich abzumelden.

  4. Anmelden & Registrieren (2/7)

    Sie sind nicht bei Geneanet eingeloggt. Klicken Sie auf einen der Links, um sich zu verbinden oder ein Geneanet-Konto erstellen.

  5. Zugang zum Stammbaum (3/7)

    Wenn Sie hier klicken, werden Sie auf die Startseite von dem Baum, den Sie besuchen zurückzukehren.

  6. Forschungswerkzeuge (4/7)

    Die Suche nach einer Person des Stammbaums befindet sich hier mit einer alphabetischen Liste von Namen.

  7. Genealogisches Menü (5/7)

    Dieses Menü enthält alle Werkzeuge, die früher in der linken Menüleiste platziert waren.

    Wenn Sie mit Ihrem Stammbaum verbunden sind, bietet es einen schnellen Zugriff zum aktualisieren und zur paramétrage Ihres Baumes.

  8. Zugangsrechte (6/7)

    Abhängig von den Zugriffsrechten die Sie haben, können Sie Ihren Ansichtsmodus ändern:
    - Besucher: Sie können den Baum frei zu sehen, ausser die als Privat markierten Personen (zeitgenössische) und der Fotos
    - Gast: Sie können den Baum vollständig sehen, darunter auch zeitgenössische Personen und Fotos
    - Administrator: Sie können von dem Stammbaum alles anzeigen und auch bearbeiten.

  9. Kontrastmodus (7/7)

    Zum leichteren Lesen klicken Sie auf den Link, um den Kontrastmodus bei allen Online-Stammbäumen zu aktivieren.

  10. Es ist vorbei!

    Wenn Sie die Tour starten wollen, klicken Sie auf "Tour" am unteren Rand der Seite.