Ahnenkennziffer :26.950
  • Geboren ca. 1500 - Kirchhundem
  • Verstorben nach 1565 - Kirchhundem
  • Gutsbesitzer

 Eltern

 Eheschließungen und Kinder

 Notizen

Hinweis zur Person

urk. 1527-1565, 1567-1570 tot, 1527 Zeuge, zahlt 1537 mit 4 Goldgulden den zweithöchsten Steuerbetrag der 28 Bauern in Kirchhundem (knapp 1/5 des Gesamtbetrages). Für 4 Töchter des verstorbenen Hans Becker stellen die Setzgenossen des Amtes Bilstein am 11.8.1567 den Eigenherrn von Plettenberg zu Engstfeld einen Wechselbrief aus. Es sind dies: Gertrud verheiratet mit Kaspar Schmand zu Hundem; Agnes, Frau des Peter Stamm zu Emlinghausen; Dorothea, Frau des Franz von der Hardt zu Bilstein und Stine, Frau des Valentin Eberts zu Brachthausen. Wappen im Wappenbuch des westfälischen Adels

Taufe

Religion: r.K.

  Fotos & Dokumente

{{ media.title }}

{{ media.short_title }}
{{ media.date_translated }}

 Überblick vom Stammbaum

Hans Becker ca 1430-1471/ Elisabeth N †1471/  
||



|
Heinemann Becker ca 1470-1515/ Gese N †1525/
||



|
Johann Becker ca 1500-1565/