• Geboren am 4. Mai 1910 - Potsdam
  • Verstorben am 1. November 1980 - Trier , Alter: 70 Jahre alt

 Eltern

 Eheschließungen, Kinder und die Enkelkinder

 Geschwister

 Notizen

Hinweis zur Person

"Harald v. Gustedt erhielt seinen ersten Unterricht in Detmold, wo sein Vater Kammerherr beim Fürsten zur Lippe war. Als seine Eltern 1923 wieder nach Potsdam zogen, besuchte er das dortige Gymnasium und bestand Ostern 1930 das Abiturientenexamen. Kurze Zeit später trat er als Offiziersanwärter in das 9. (Preuß.) Reiterregiment in Fürstenwalde a.d. Spree ein. Da er in fast allen größeren Ferien in Deersheim auf Besuch weilte, und dort zusammen mit seinem Vetter Rüdiger, mit dem er eng befreundet war, ritt und jagte, hatte er eine ganz gute Vorbildung im Schießen und Reiten, die ihm im Anfang seiner Soldatenlaufbahn sehr zustatten kam. Vor allem aber hatte er auch als väterliches und großväterliches Erbe das hervorragende Reittalent und die Passion für Pferde mitbekommen, so daß er bald einer der besten Reiter und Schützen seines Regiments wurde. Da er auch sonst ausgezeichnete soldatische Fähigkeiten besaß, avancierte er verhältnismäßig rasch zum Gefreiten und zum Fahnenjunker. Als solcher befand er sich auf der Infanterieschule in Dresden, machte dort sein Fähnrichexamen...
Auf der Traueranzeige 1980 waren folgende Titel zu lesen:
Oberst und Chef des Generalstabes eines Panzerkorps der Wehrmacht a.D.
Träger der Ehrenblattspange für Nennung im Ehrenblatt des Deutschen Heeres.
Träger hoher in- und ausländischer Tapferkeitsauszeichnungen
Träger des Verdienstkreuzes am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland
Ehrenpräsident des Verbandes Deutscher Amateurreiter, Köln
Vizepräsident der Federation Internationale des Gentlemen Riders, Paris"

  Fotos & Dokumente

{{ media.title }}

{{ media.short_title }}
{{ media.date_translated }}

 Überblick vom Stammbaum

Bernhard Albert Gustav von Gustedt, Herr auf Schakenhof 1845-1917   Alwine Dubois de Luchet 1848-1928   Emil Hiltrop   Franziska von Pestel
| | | |






| |
Eduard Wilhelm Alexander Edmund von Gustedt 1875-1945   Edith Hulda Albertine Hermine Julie Hiltrop 1882-1978
| |



|
Harald Bernhard Franz Alexander Ludwig Oskar Hans Joachim von Gustedt 1910-1980



  1. gw_v5_tour_1_title

    gw_v5_tour_1_content

  2. gw_v5_tour_2_title (1/7)

    gw_v5_tour_2_content

  3. gw_v5_tour_3_title (2/7)

    gw_v5_tour_3_content

  4. gw_v5_tour_3bis_title (2/7)

    gw_v5_tour_3bis_content

  5. gw_v5_tour_4_title (3/7)

    gw_v5_tour_4_content

  6. gw_v5_tour_5_title (4/7)

    gw_v5_tour_5_content

  7. gw_v5_tour_6_title (5/7)

    gw_v5_tour_6_content

  8. gw_v5_tour_8_title (6/7)

    gw_v5_tour_8_content

  9. gw_v5_tour_7_title (7/7)

    gw_v5_tour_7_content

  10. gw_v5_tour_9_title

    gw_v5_tour_9_content