Joachim Johann von Gustedt
Ahnenkennziffer : 640
Erbherr auf Deersheim und Bexheim

  • Geboren am 22. März 1595 - Deersheim
  • Verstorben am 7. Juli 1652 - Deersheim , Alter: 57 Jahre alt
2 Medien verfügbar 2 Medien verfügbar

 Eltern

 Eheschließungen, Kinder , die Enkelkinder und die Urenkel

 Geschwister

 Notizen

Hinweis zur Person

Kurfürstlich Brandenburgischer Landschaftsdirektor (Landesdirektor) des Herzogtums Magdeburg
Domherr und Thesaurar in Magdeburg
Propst des Kollegiatstifts St. Nikolai in Magdeburg
erbaute das heutige Gutshaus in Deersheim

Hinweis zur Familie

Mit Partner(in) Eva von der Streithorst

"... Es haben Joachim Johann von Gustedt und Eva von der Streithorst einer dem anderen eine verbindliche Ehe zugesagtund versprochen, per verba de presenti; darauf der wohledle, gestrenge, feste und namhafte Herr Joachim von derStreithorst seiner herzlieben Tochter Jungfrauen Even von der Streithorst 2000 Rth. In specie loco dotis mitzugebensich versprochen hat; so will auch Joachim von der Streithorst seine liebe Tochter mit adeligem Geschmuck versehen,wohingegen Joachim Johann von Gustedt zugesagt und sich verpflichtet hat, wenn es sich zutragen würde, daß er vor seiner geliebten vertrauten Braut mit Tode abginge, daß alsdann die 2000 Rth. jährlich mit 120 Rth. Zeit ihres Lebens verzinst würden, ihr des weiteren auch alsdann 500 Rth. Zur Erkaufung einer bequemlichen Wohnung aus den Lehengüternunweigerlich verabfolgt würden, doch nach ihrem Tod sollen die 500 Rth. hinwieder an das Lehengut fallen. über dies hatsich Joachim Johann von Gustedt mildiglich anerboten, daß er an seinem hochzeitlichem Ehrentage seiner lieben Braut eine ansehnliche güldene Kette nicht allein verehren, sondern auch versprechen wolle, daß ihr jährlich Zeit ihres Lebensnach seinem Tod 1Wispel Weizen, 1 Wispel Roggen, 1 Wispel Gerste und 1 Wispel Hafer, 1 Rind und 2 Schweine zur Leibzucht in ihre Behausung von seinem Lehenfolger sollen angeführt werden.
Und wir, Matthias von Oppen, eines hoch- und erwürdigen Domkapitels zu Halberstadt Dechant, für mich und meines BrudersSöhne und Erben als Lehenfolger hiermit urkunden und bekennen, daß wir obspecificirte Posten, Klauseln und Artikel mitFleiß nicht allein bewogen, sondern auch ratificirt haben. Dessen zu Urkunde seind dieser Ehestiftung zwei gleichenLauts aufgerichtet worden getreulich und ohn Gefährde.
Geschehen den 10. Juni 1617
Joachim Johann, Matthias Joachim von der Joachim von Hopdorf, Hermann von der
von Gustedt von Oppen Streithorst, Arndt Cunpter (?) Streithorst
Domdech.
Friedrich von Randaw, Anton von Mengerßen"

Hinweis zur Familie

Mit Partner(in) Ursula Tugendreich von Kracht

"Zum anderen male, ohne Zweifel durch Vermittlung gedachter Frauen Herzogin Annen Sophien (welche auch die errichtete(Ehepacta mit zu vollziehen gewürdigt), hat Joachim Johann von Gustedt sich 1632 auf dem fürstlichen Schlosse zuSchöningen verheiratet mit Ursula (Tugendreich) Kracht, damaliger Hofjungfrau bei der Herzogin, Balthasar Kracht aufMilkersdorf und Marien von Buchsdorff Tochter. Geb. 1606, 10. November; gestorben zu Deersheim 1680 den 18. Novemberund daselbst in das Leichengewölbe beigesetzt.
Beide Ehen hat Gott mit Kindern gesegnet."
"Jgfr. Vrsula Krächtinne", "Hoch Edelgebohrne und tugendreiche Jgfr. Und haben auf fürstlichen Schloß daselbst [zuSchöningen] iere Hochzeit soleniter gehalten"

  Fotos & Dokumente

{{ media.title }}

{{ media.short_title }}
{{ media.date_translated }}

 Überblick vom Stammbaum

Joachim II. von Gustedt, Herr auf Deersheim und Bexheim ca 1530-1564   Clara Krebs, Edle Krebs 1531-1572   Hans von Randow, Her auf Zabern Redekin und Zabakuk ca 1540-1572   Ilse von Werder 1527-1617
| | | |






| |
Joachim III. von Gustedt, Herr auf Deersheim und Bexheim usw ca 1560-1617   Gertrud von Randow 1569-1633
| |



|
Joachim Johann von Gustedt, Erbherr auf Deersheim und Bexheim 1595-1652



  1. gw_v5_tour_1_title

    gw_v5_tour_1_content

  2. gw_v5_tour_2_title (1/7)

    gw_v5_tour_2_content

  3. gw_v5_tour_3_title (2/7)

    gw_v5_tour_3_content

  4. gw_v5_tour_3bis_title (2/7)

    gw_v5_tour_3bis_content

  5. gw_v5_tour_4_title (3/7)

    gw_v5_tour_4_content

  6. gw_v5_tour_5_title (4/7)

    gw_v5_tour_5_content

  7. gw_v5_tour_6_title (5/7)

    gw_v5_tour_6_content

  8. gw_v5_tour_8_title (6/7)

    gw_v5_tour_8_content

  9. gw_v5_tour_7_title (7/7)

    gw_v5_tour_7_content

  10. gw_v5_tour_9_title

    gw_v5_tour_9_content