Message to visitors

close

Toi qui cherches, apprends la patience car seul se que l'on ades difficultés à trouver apporte de réellessatisfactions. Le travail des autres est parfois utile mais jamaissource de convictions car tout ce qui a été ne seraplus. Tirer le réel de l'apparent est ardu car la roue quitourne a parfois des jambes de bois. Antoine de Lavoisier disait :« Rien ne se perd, rien ne secrée, tout se transforme ». Puisque rienne se perd, cherchons. puisque rien ne se crée acceptons cequi fut. Puisque tout se transforme, faisons la lumière surce qui a été caché car aujourd'hui est laconséquence de ce qui fut hier.


  • Born about 1385
  • Deceased 19 July 1415,aged about 30 years old
  • Buried - IJsselstein, , Utrecht, Netherlands

 Parents

 Spouses and children

 Siblings

 Half-siblings

On the side of Jan V Heer Van Arkel 1362-1425

 Notes

Individual Note

E: von Arkel Gräfin von Egmont
---------------------
um 1390-18.7.1415
Einzige Tochter und Erbin des Grafen Johann XII. von Arkel und der Johanna von Jülich <../johanna_von_juelich_graefin_von_arkel/johanna_von_juelich_graefin_von_arkel.html>, Tochter von Herzog Wilhelm II.
Thiele, Andreas: Tafel 3

  • *************
    "Erzählende genealogische Stammtafeln zur europäischen Geschichte Band II, Teilband 1 Europäische Kaiser-, Königs- und Fürstenhäuser I Westeuropa"
    MARIE VON ARKEL, Erbin von Geldern-Zütphen
    ----------------------------
    + 1415
    oo 1419
    JOHANN II. VON EGMONT, Regent von Geldern
    + 1451


    GELRE GELDERN GELDERLAND: Band I Seite 36
    • *****************************
      "Geschichte und Kultur des Herzogtums Geldern."
      XIV. 2. MARIA VON ARKEL
      ---------------------------------------
      (+ 19.7.1415)
      Heirat am 24.6.1409 mit Johann II., Herrn von Egmond (* um 1385, + 4.1.1451, begraben zu Egmond), Regent des Herzogtums Geldern 1423-1436, Sohn des Arend Herrn von Egmond (* 1340, + 1409) und der Jolanthe von Leiningen (+ 1434), Tochter des Grafen Friedrich von Leiningen und der Johanna von Jülich.
      Nach dem Tode Wilhelms von Arkel (+ 1417) gab es für die Nachfolge in den Herzogtümern Geldern und Jülich drei Prätendenten:
      a) Arnold von Egmond (* 1410, + 1473), den Enkel von Rainalds <../rainald_4_herzog_von_geldern_1423/rainald_4_herzog_von_geldern_+_1423.html> Schwester Johanna <../johanna_von_juelich_graefin_von_arkel/johanna_von_juelich_graefin_von_arkel.html>, der nicht
      dem Reichsfürstenstand angehörte. Arnold war im 4. Grad mit Rainald blutsverwandt.
      b) Herzog Adolf von Berg, Graf von Ravensberg, einen Angehörigen des Mannesstammes der
      JÜLICHER Dynastie: Sein Großvater Graf Gerhard von Berg und Ravensberg war der älteste
      Sohn des ersten Herzogs von Jülich, Wilhelm (1328-1361), der auch der Großvater
      väterlicherseits von Rainald IV. war. Adolf gehörte dem Reichsfürstenstand an, aber in direkter
      Linie stammte er nur in sechster Generation aus dem Hause GELDERN ab. Adolf von Berg war
      im 5. Grad mit dem Erblasser blutsverwandt.
      c) Johann von Loen, Herrn von Heinsberg, dessen Mutter Philippa eine Tochter des Herzogs
      Wilhelm von Jülich war. Johann war ebenfalls im 4. Grad mit Rainald blutsverwandt.
      Kinder:
      ---------
      XV. 1. Arnold von Egmond
      XV. 2. Wilhelm von Egmond


      1409
      oo Johann II. Graf von Egmont
      ca 1385-4.1.1451



      Kinder:
      Arnold von Egmond
      1410-23.2.1473
      Wilhelm von Egmond
      26.1.1412-19.1.1483



      Literatur:
      -----------
      GELRE GELDERN GELDERLAND. Geschichte und Kultur des Herzogtums Geldern. Verlag des Historischen Vereins für Geldern und Umgebung 2001 Band I Seite 36 - Thiele, Andreas: Erzählende genealogische Stammtafeln zur europäischen Geschichte Band II, Teilband 1 Europäische Kaiser-, Königs- und Fürstenhäuser I Westeuropa, R.G. Fischer Verlag 1993 Tafel 3 -

  Photos and archival records

{{ media.title }}

{{ media.short_title }}
{{ media.date_translated }}

 Family Tree Preview

Otto Heer Van Arkel 1330-1396 Elisabeth (Isabella) De Bar ca 1340-ca 1410 Willem II (VI) Van Gulik 1320-1393 Maria Van Gelre ca 1327-1397
||||






||
Jan V Heer Van Arkel 1362-1425 Johanna Van Gelre Gulik 1362-1415
||



|
Maria Van Arkel ca 1385-1415