Bischof von Augsburg (ca. 807-816)

  • Verstorben im Jahre 816

 Eltern

 
 

 Notizen

Hinweis zur Person

Zum Besitz der Augsburger Kirche zur Zeit Karls des Großen
"Daß die Augsburger Kirche schon in den frühesten Zeiten in der in Frage stehenden Gegend [gemeint ist die Markgrafschaft Burgau] nicht wenig begütert war, ist nicht zu bezweifeln. In einem Kapitular Karls des Großen v. J. 812 wird der Gesamtbesitz der Augsburger Kirche mit 1053 Gütern freier und 466 leibeigener Bauern angegeben. Fränkische Könige haben dieser Kirche oftmals Zuwendungen gemacht. Zu diesen Schenkungen gab ohne Zweifel die Aufhebung des Herzogtums Alemannien reiche Gelegenheit. Dazu kam, daß die Bischöfe selbst meist hohen, reichbegüterten Häusern entsprossen waren und die eigene Kirche gewiß mit reichen Gütern beschenkten."

Aus der Vergangenheit der Markkgrafschaft Burgau von Heinrich Menges-Günzburg, Günzburg ca. 1925, Seite 19

 Quellen

  Fotos & Dokumente

{{ media.title }}

{{ media.short_title }}
{{ media.date_translated }}

 Überblick vom Stammbaum

     
? ?   ? ?
| |



|
Hanto (von Augsburg), Bischof von Augsburg †816



  1. gw_v5_tour_1_title

    gw_v5_tour_1_content

  2. gw_v5_tour_2_title (1/7)

    gw_v5_tour_2_content

  3. gw_v5_tour_3_title (2/7)

    gw_v5_tour_3_content

  4. gw_v5_tour_3bis_title (2/7)

    gw_v5_tour_3bis_content

  5. gw_v5_tour_4_title (3/7)

    gw_v5_tour_4_content

  6. gw_v5_tour_5_title (4/7)

    gw_v5_tour_5_content

  7. gw_v5_tour_6_title (5/7)

    gw_v5_tour_6_content

  8. gw_v5_tour_8_title (6/7)

    gw_v5_tour_8_content

  9. gw_v5_tour_7_title (7/7)

    gw_v5_tour_7_content

  10. gw_v5_tour_9_title

    gw_v5_tour_9_content