M  Wilhelm III., Landgraf, Herzog der Tapfere

Ahnenkennziffer : 1.070
(Wilhelm von Luxemburg) (Wilhelm von Thüringen)
(Wilhelm von Sachsen)
Landgraf von Thüringen (1445), Herzog von Luxemburg (1457-1469)

  • Geboren am 30. April 1425 - Meissen
  • Verstorben am 17. September 1482 - Weimar , Alter: 57 Jahre alt
  • Beigesetzt - Weimar

 Eltern

 Eheschließungen und Kinder

 Geschwister

 Notizen

Hinweis zur Person

Bei der Altenburger Teilung des wettinischen Besitzes im Jahr 1445 erhielt er den fränkischen und thüringischen Teil des Kurfürstentums (Landgraf in Thüringen), während sein älterer Bruder Friedrich II. der Sanftmütige den meißnischen Teil und vor allem die Kurwürde behielt. Streitigkeiten über die Verteilung führten jedoch 1446 zum Sächsischen Bruderkrieg, der erst am 27. Januar 1451 mit dem Frieden von Naumburg ein Ende fand.

 Quellen

  Fotos & Dokumente

{{ media.title }}

{{ media.short_title }}
{{ media.date_translated }}

 Überblick vom Stammbaum

Friedrich III., Landgraf der Strenge von Sachsen, Landgraf von Thüringen 1332-1381   Katharina von Henneberg, Erbin von Coburg †1397   Heinrich II., Herzog von Braunschweig, Herzog von Braunschweig-Lüneburg ca 1365-1416   Sophia von Pommern ca 1365-1400
| | | |






| |
Friedrich I., Kurfürst der Streitbare von Sachsen, Kurfürst von Sachsen 1370-1428   Katharina von Braunschweig †1442
| |



|
Wilhelm III., Landgraf, Herzog der Tapfere von Sachsen, Landgraf von Thüringen 1425-1482



  1. gw_v5_tour_1_title

    gw_v5_tour_1_content

  2. gw_v5_tour_2_title (1/7)

    gw_v5_tour_2_content

  3. gw_v5_tour_3_title (2/7)

    gw_v5_tour_3_content

  4. gw_v5_tour_3bis_title (2/7)

    gw_v5_tour_3bis_content

  5. gw_v5_tour_4_title (3/7)

    gw_v5_tour_4_content

  6. gw_v5_tour_5_title (4/7)

    gw_v5_tour_5_content

  7. gw_v5_tour_6_title (5/7)

    gw_v5_tour_6_content

  8. gw_v5_tour_8_title (6/7)

    gw_v5_tour_8_content

  9. gw_v5_tour_7_title (7/7)

    gw_v5_tour_7_content

  10. gw_v5_tour_9_title

    gw_v5_tour_9_content