Informationsmeldung für Besucher

close

Quellen können bei mir erfragt werden.


  • Geboren am 10. Dezember 1826 - Laage near Rostock / Grand Duchy = Großherzogtum of Mecklenb
  • Verstorben am 30. April 1901 - Florenz / Italien,Alter: 74 Jahre alt
  • Beigesetzt - Florenz / Italien

 Eltern

 Eheschließungen

  • Verheiratet am 15. Oktober 1862, Kirchdorf on the Isle Poel in the Baltic Sea (near Wismar) /, mit Hedwig Marie Barthold, geboren ca. 1830, verstorben (17 JUL 1899 ®2)
  • Verheiratet zwischen am 24. Juli 1900 und 1900 mit Luise Hay, geboren am 1. Juni 1843 - Ragnit, East Prussia = Ostpreußen / Kingdom of Pr, verstorben nach 1911 - Greifswald / Vorpommern (Steinstraße 13/14 I).

 Geschwister

 Großeltern väterlicherseits, Onkel und Tanten

 Notizen

Hinweis zur Person

EVEN: AName: not,or ... Ort: (Also spelled Karl. Order of names really Friedrich Franz Karl Ernst, but my system needs as 1st the name, by which the person was called.)
EVEN: AGeburt: not,or... Ort: (or 1827)
EVEN: ATod: not, or ... Ort: (im Urlaub)
EVEN: AAdDivMarChHist Ort: (no child)
EVEN: AStory 4.Teil Ort: 1892 wird er zum Geheimen Regierungsrat ernannt.
EVEN: AStory 3.Teil Ort: Professor diesen Sommer. Über ein Jahr wird er ordentlicher, eh kann er nicht heiraten, weil er solche Einnahmen noch nicht hat, seine Braut ist sehr liebenswürdig und gelehrt.'
EVEN: AStory 5.Teil Ort: Er befaßte sich besonders mit den Schriften von Plato und Aristoteles. Zu seinen wichtigsten Werken zählen: 'Genetische Entwicklung der platonischen Philosophie' (1855/60) 'Geschichte der griechisch
EVEN: AOrt des Job Ort: Greifswald / Vorpommern
EVEN: AStory 1.Teil Ort: (1841-5 lernte er an der Domschule Güstrow; anschließend Philologiestudium in Leipzig. 1848 wurde er Kandidat am Gymnasium Güstrow. 1850 promovierte er in Giessen, 1852 wird er Hilfslehrer am Gymnasi
EVEN: AStory 2.Teil Ort: klassische Philologie in Greifswald habilitiert, wird 1856 außerordentlicher, 1863-1898 ordentlicher Professor. 23.12.1861 schreibt seine älteste Nichte Elise MEYER [Stieftochter von Ernestine] übe
EVEN: AStory 6.Teil Ort: Leipzig 1891/1892). Aus der Presse über ihn: 'Dem ordentlichen Proffessor in der philosophischen Facultät der Universität Greifswald, Geh. Regierungsrath Dr. Susemihl [geborenen Laager] ist der königl
EVEN: AStory 7.Teil Ort: worden.' [Laager Wochenblatt 14-1-1899]. 'Dem ordentlichen Proffessor in der philosophischen Fakultät der Universität in Greifswald, Geheimen Regierungsrath Dr.Susemihl (aus Laage gebürtigt) ist der R
EVEN: AStory 8.Teil Ort: Schleife verliehen worden.' [Laager Wochenblatt 27-10-1900]. Susemihl erwarb sich vor allem große Verdienste um die kritische Neuerschließung des Riesenwerkes Platons und Aristoteles. Er verfaßte viel
EVEN: AStory 9.Teil Ort: so in zwei Bänden die 'Genetische Entwicklung der Platonischen Philosophie', 'Aristoteles über die Dichtkunst' und 'Aristoteles' Politik'. Des weiteren veröffentlichte er in zwei Bänden vor neunzig Ja
EVEN: AStory 10.Teil Ort: Literatur in der Alexandrinerzeit', die bis heute ihre Bedeutung als grundlegende Darstellung der vielschichtigen Literatur jener Zeit behalten hat. 'Um sich aber ein Bild vom eigentlichen Umfang de
EVEN: AStory 11.Teil Ort: sich vergegenwärtigen, daß der Sokratesschüler Platon, der bedeutendste Idealist der Antike, etwa 64 Bücher und der Platonschüler Aristoteles, der einflußreichste Philosoph und Naturkundler Griechenla
EVEN: AStory 12.Teil Ort: bezeichnet hat, zusammen mit seinen Schülern das gesamte Wissen seiner Zeit zusammentrug und in etwa 1000 Büchern auswertete.' [Schweriner Volkszeitung vom 25-7-1981].)
EVEN: Sight tod./Main gen.probl Ort: Laage: SUSEMIHL-Str. & (Realschule:) memorial plate

  Fotos & Dokumente

{{ media.title }}

{{ media.short_title }}
{{ media.date_translated }}

 Überblick vom Stammbaum

Johann Friedrich Susemihl 1714-1790 Anna Hedwig Horn 1717-1790      
|
8
 |
9
   



   
|   
Zacharias Dietrich Joachim Susemihl 1750-1820 Anna Margaret(H)E Henriette Storch 1759-1829  
|
4
 |
5
 



 
| 
Det(H)Lof Gustav H(E)Inrich Susemihl 1792-1842 Sophie Marie Christiane Sülstorf(f) or Sülzdorf 1787-
|
2
 |
3



|
Franz friedrich Carl Ernst Susemihl 1826-1901


  1. gw_v5_tour_1_title

    gw_v5_tour_1_content

  2. gw_v5_tour_2_title (1/7)

    gw_v5_tour_2_content

  3. gw_v5_tour_3_title (2/7)

    gw_v5_tour_3_content

  4. gw_v5_tour_3bis_title (2/7)

    gw_v5_tour_3bis_content

  5. gw_v5_tour_4_title (3/7)

    gw_v5_tour_4_content

  6. gw_v5_tour_5_title (4/7)

    gw_v5_tour_5_content

  7. gw_v5_tour_6_title (5/7)

    gw_v5_tour_6_content

  8. gw_v5_tour_8_title (6/7)

    gw_v5_tour_8_content

  9. gw_v5_tour_7_title (7/7)

    gw_v5_tour_7_content

  10. gw_v5_tour_9_title

    gw_v5_tour_9_content