Informationsmeldung für Besucher

close

Quellen können bei mir erfragt werden.


  • Geboren ca. 1598
  • Verstorben

 Eltern

 
 

 Geschwister

 Großeltern väterlicherseits, Onkel und Tanten

 Notizen

Hinweis zur Person

EVEN: AAdDivMarChHist Ort: (It is NOT proven, that this Jochim is a brother of Johann b:1596, he could be e.g. a cousin!)
EVEN: AStory 4.Teil Ort: GottSeeliger intention so woll bey diesem Städtlein, und deren Eingepfarrten Dörfern als auch auswertigen Dorfschaften umb eine milde Beysteuer angehalten, absonderlich von dem reichen Korn Segen be
EVEN: AStory 3.Teil Ort: 'Das Armen Hauß hat seinen Anfang genommen, Anno 1623. Die Urheber deßen sind gewesen He. Johannes NIENHAGEN Fürstl. Mecklenburgischen Haubtmann alhier zu Schwaan und He. Jochim SUSEMIHL BürgerMeiste
EVEN: AStory 5.Teil Ort: sich auch die Leute willig erboten, man möchte nur in Gottes Nahmen mit Wagen und Pferden kommen, so wolten Sie zu Ehre Gottes und den Armen zum Besten nach Ihren Vemögen beytragen, worauf dan erfolge
EVEN: AOrt des Job Ort: Schwaan near Rostock / Mecklenburg
EVEN: AStory 2.Teil Ort: (Er gründete das Armenhaus in Schwaan [Bericht des Pastors IDLER 1704]:
EVEN: AStory 6.Teil Ort: Korn gesamlet, folgenden Jahrs wieder die Kornsamlung gehalten, da man den mit Zuthun anderer Milden Gabven einen Vorraht von 380R. 21ß 6 ch. gehabt, welches auf Zinsen beygeleget und zu einem merckli
EVEN: AStory 7.Teil Ort: unterhalt gedieen.')
EVEN: AStory 8.Teil Ort: (Wohl zu diesem Jochim gehört: 1623+1624+1626 in der Contributions[Steuer]liste des Dominialamts Schwaan genannt, 1623+1628 der Stadt Schwaan. 1624 als Bewohner eines halben Hauses in Schwaan genannt.

  Fotos & Dokumente

{{ media.title }}

{{ media.short_title }}
{{ media.date_translated }}

 Überblick vom Stammbaum

Gregor Susemihl ca 1505- ? ?      
|
8
 |
9
   



   
|   
Johann Susemihl ca 1540- ? ?  
|
4
 |
5
 



 
| 
Jo(A)Chim Susemihl ca 1570-1603 Margaretha Paren(s) ca 1570-1622/
|
2
 |
3



|
Jochim Susemihl ca 1598-


  1. gw_v5_tour_1_title

    gw_v5_tour_1_content

  2. gw_v5_tour_2_title (1/7)

    gw_v5_tour_2_content

  3. gw_v5_tour_3_title (2/7)

    gw_v5_tour_3_content

  4. gw_v5_tour_3bis_title (2/7)

    gw_v5_tour_3bis_content

  5. gw_v5_tour_4_title (3/7)

    gw_v5_tour_4_content

  6. gw_v5_tour_5_title (4/7)

    gw_v5_tour_5_content

  7. gw_v5_tour_6_title (5/7)

    gw_v5_tour_6_content

  8. gw_v5_tour_8_title (6/7)

    gw_v5_tour_8_content

  9. gw_v5_tour_7_title (7/7)

    gw_v5_tour_7_content

  10. gw_v5_tour_9_title

    gw_v5_tour_9_content