Stamboom

Laatste wijziging op 31/08/2021

Eigenaar van de stamboom

Maarten REUMER (reumer)


Reumer

 

Reumer, 1457 (Oberstrahlbach) Z, 1499 (Thaures) Z 2, Berufsname: zu räumen; (bron Die ältesten Waldviertler Familiennamen/Walter Pongratz. Hrsg. vom Waldviertler Heimatbund. - 2. verbesserte und erweiterte Auflage - Krems an der Donau: Waldviertler Heimatbund, 1986. (Schriftenreihe des Waldviertler Heimatbundes: Band 26) 1. Auflage im Verlag Faber)

(bron: Wiki) ist ein schweizer Familienname. Er tritt erstmals dokumentarisch in der Innerschweiz auf. Dies geschah im Jahre 1515 im Kanton Schwyz, in dem Gebiet welches als March bekannt ist.

Die Reumer wurden erstmals als schweizer Bürger in der Gemeinde Reichenburg SZ erfasst.

Schreibweisen und Ursprünge   

Ursprünglich tritt der Name als "Roemer" und "Roümer" auf. Im 17. Jahrhundert werden die ersten Einträge mit der Schreibart "Reumer" verzeichnet. Ein Jahrhundert später entstehen in der selben Gemeinde Einträge mit der Schreibweise "Römer". Die Familiennamen Reumer und Römer konnten sich bis in die heutigen Tage behaupten.


Viele Indizien deuten darauf hin, dass es sich bei dem Stamm der Reumer um römische Einwanderer handelt, welche sich nach dem Zusammenbruch der römischen Kultur in der Innerschweiz niederliessen.

Wapen van de Familie Reumer Wapen uit bronvermelding

 Favoriete personen


Bron van de stamboom

Paulien Lydia Reumer

Eigenaar van de stamboom

Maarten John Maria Reumer

Favoriete personen

 Laatste nieuws 

Bezig met opladen...